Allegra

Herzlich willkommen auf der Chamanna d'Es-cha im Engadin!








Chamanna d'Es-cha 

Wie auf einem Balkon liegt die Chamanna d`Es-cha hoch über dem Engadin. 
Hinter ihr thront der Piz Kesch. Das Panorama ist atemberaubend.


Ob Geniesser, Wanderer, Mountainbiker, Skitourengeher oder Bergsteiger...

...bei uns bist du genau Richtig, wir haben für jeden Geschmack etwas. 


Die Chamanna d`Es-cha liegt auf 2594 m.ü.M. Sie ist im Sommer in 1-2 Stunden gemütlich zu Fuss von der Albulapassstrasse her erreichbar. Für die ehrgeizigeren unter euch führt der Hüttenweg von Zuoz oder Madulain in ca. drei Stunden zur Hütte. Mehr Infos dazu findet ihr unter Hüttenzustieg. 

Das Es-cha Team würde sich freuen, Dich schon bald als unseren Gast auf der Hütte begrüssen zu dürfen!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

NEWS

Hütte geschlossen!


Die Es-cha Hütte ist in der wohlverdienten Frühlingspause und ab dem 12. Juni 2021 wieder bereit für die Sommersaison!

Der Winterraum bleibt während der unbewarteten Zeit leider geschlossen. Es besteht keine Schlaf-, Heiz-, oder Kochmöglichkeit.

Chers salüds und bis bald im Engadin,

Silvana&Nicola


...au für de Summer 2021...

- Übernachtung nur mit Reservation
- bitte eigener Kissenbezug und Hüttenschlafsack mitnehmen (kann auch gekauft/gemietet werden)
- und den Rest kennt Ihr ja schon:)

Einige Impressionen 

Die gemütliche Hüttenstube

hausgemachte Nusstorte

Winter auf der Es-cha Hütte

Der Vorraum der Zimmer

Aussicht von der "alten" Hütte 

...auch im Winter ein Ausflug wert!

Herzlich Willkommen! 

Die Es-cha Hütte in der Morgensonne 

Atemberaubende Aussicht und der 2019 neu erstellte Anbau

Aufstieg von Madulain auf die Es-Cha

Enzian auf dem Hüttenweg

Mit Blick Richtung Bernina Massiv 

Auf dem Abstieg Richtung Madulain